Spenden

Mit dem Laden  soll dem Wegwerfhandeln entgegen gewirkt  und noch brauchbare Dinge weiter vermittelt  werden. Die Idee wird immer wichtiger, denn die Altersarmut nimmt zu und die vielen Flüchtlinge, die gekommen sind, freuen sich, wenn sie Kleidung, Bettwäsche  und andere Dinge des täglichen Lebens, günstig einkaufen  können. Ganz umsonst können die gespendeten Artikel nicht abgegeben  werden, weil für Miete, Heizung, Licht , Versicherung. Müllentsorgung und andere Aufwendungen Kosten entstehen. Die verbleibenden Einnahmen nach Abzug der Kosten kommen Schulen, Kindergärten, Jugendgruppen, bedürftigen Menschen und gemeinnützigen Einrichtungen zu Gute. Der Laden besteht seit 2006 und hat schon viele Geldspenden abgegeben.

Spenden nach Abzug unserer Kosten werden nach der Satzung  des Vereins Organisationen, die Kinder und Jugendliche betreuen und bedürftigen Personen auf  Antrag zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns über jede Sach- und Geldspende. Nachfolgend unsere Kontodaten:

Hannoversche Volksbank
Umsonstladen
Konto: 599 562 000
BLZ: 251 900 01

Bitte beachten Sie, dass keine Spendenbescheinigungen ausgestellt werden können, da der Verein wegen der Einnahmen nicht als gemeinnützig anerkannt ist.

Steuer-Nr. 44/2005888 Finanzamt Stadthagen

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Mitarbeiter
des Umsonstladens in Bad Nenndorf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Umsonstladen e.V.